logo

DATTELNER KORFBALL CLUB E.V.

23.01.2022

T r a i n i n g

Im Sportpark Mitte wird wieder Korfball gespielt

Spieltag 1_1 (JS) Der Dattelner Korfball Club hatte ja seinen Spielern das Angebot gemacht, vor den Sommerferien noch drei Trainingseinheiten besuchen zu können. „Nach Corona“, tun wir mal so, als ob wir das Schlimmste hinter uns haben, gab es vor drei Wochen einen gut besuchten Trainingsauftakt im Sportpark Mitte in Datteln. Heute also Training Nr 2:

In der letzten Woche sagten wir wegen der hohen Temperaturen das Training ab, denn bei 34 Grad kann man guten Gewissens kein Kindertraining durchführen. Heute also der Ersatz für die letzte Woche. Und siehe da: der Trainingshunger ist ungebrochen: 14 Kinder trafen sich ein, um nach den Anleitungen von Johanna Gnutt und Vincent Burmann Korfball zu spielen. Wir sind also auf einem guten Weg, nach den Sommerferien in eine neue Saison starten zu können. Dann allerdings wären unsere Kinder in der D-Jugend-Liga startberechtigt. Die „E“ fiel wegen Corona aus. Pünktlich zum 2. Geburtstag des DKC Anfang Juli sind wir jedenfalls guter Dinge, dass trotz der Pandemie alles seinen Weg gehen wird.

Noch gibt es nächste Woche am Donnerstag, dann wieder zur gewohnten Zeit um 16:00 Uhr, ein Abschlusstraining im Sportpark Mitte in Datteln, Wiesenstraße.

 

Zum Highlight in den Ferien ruft der DKC-Vorstand zum DKC-Zeltlager am 24. und 25. Juli auf. In der Trainings-Gruppe sind ab sofort die Anmeldungen möglich. Nach Auskunft der Trainer wird davon auch schon momentan gut Gebrauch gemacht.

 

Wie immer: wir halten Euch informiert.

24.06.2021, Jochen Schittkowski