logo

DATTELNER KORFBALL CLUB E.V.

23.01.2022

Corona

Das hat ja noch niemand von uns erlebt…

(JS) Die Lage um das Corona-Virus nimmt jeden Tag skurrilere Züge an. Ich muss ja nicht erklären, was diese Ereignisse in Deutschland und der Welt bedeuten. Ihr schöpft sicher jeden Tag stundenlang die Medienquellen dieser Welt aus. Unsere Sportaktivitäten sind dagegen „kleine Fische“. Was „Corona“ für den DKC bedeutet, lest ihr hier weiter:

Die Liga

… ist komplett ausgesetzt. Alle Spiele wurden gestrichen. Es gibt kaum eine Chance alle Spiele nachzuholen. Bedeutet: Viele Ligen werden keinen Sieger oder Meister, aber auch keinen Absteiger kennen.

Das spielt für die beiden DKC-Teams F und E nicht die große Rolle, denn wir sind ja gerade jetzt nur in die Liga gestartet, um Spiel, Spaß und Erfahrung zu sammeln.

Das ist uns leider nicht gegönnt.

 

Das Training

… ist komplett abgesagt. Unsere DKC-interne Entscheidung vom 12.3. wurde heute (Sonntag!) mit einem Schreiben der Stadt Datteln „bestätigt“, die bis zum 1. Mai alle Hallen schließt.

Es ist eine logische Konsequenz nach der Schließung aller Schulen.

 

Nach der Liga

… wollten wir unbedingt unsere Teams und unseren Verein in der Sommerpause durch verschiedene Aktionen festigen.

  • Wir wollten am WTB-SommerCup in Selm teilnehmen,
  • Wir wollten noch ein anderes Turnier, vielleicht in den Niederlanden, besuchen,
  • Wir wollten ein weiteres Familienturnier durchführen,
  • Wir haben bei der Stadt Datteln nach weiteren Hallenzeiten für die (dann separate) F-Jugend und für Eltern-Training angefragt.
  • Es war geplant, ein Wochenend-Zeltlager für unsere F und E durchzuführen.

All diese Pläne sind aktuell auf Eis gelegt.

Das ist sehr schade, tut uns außerordentlich leid, ist aber alternativlos.

Es bleibt daher jetzt und hier nur, Euch allen viel Gesundheit zu wünschen. Beherzigt alle Regeln (Händewäschen, kein wildes Anniesen, Kontakte einschränken und Risikogruppen meiden).

Der Vorstand hält Euch informiert.

Kommt gesund durch diese Zeit.

Übrigens:

Wer mag, kann gerne meinen Kommentar zur aktuellen Lage auf korfball.de nachlesen: Quelle:  
https://www.korfball.de/news/ein-kommentar-zur-aktuellen-lage-von-jochen-schittkowski--2323

15.03.2020, Jochen Schittkowski