logo

DATTELNER KORFBALL CLUB E.V.

25.07.2024

WTB-Sommer Cup

Spielgemeinschaft Datteln-Selm wird Zweiter in der Hobby

Spieltag 1_1 (JS) Der SommerCup des WTB ist immer ein großartiges Ereignis, weil auf dem Feld 7 Spiele zeitgleich ablaufen, alle Teilnehmer zeitgleich zugegen sind und die Zuschauer das bunte Bild abrunden. Es ist ein Familienfest, das passender zu Korfball nicht sein könnte. Und wenn das Wetter mitspielt, ist das auch noch das „Sahnehäubchen“ obendrauf. Für uns gab es beim SommerCup allerdings auf die Sahne noch Streussel „ontop"..

Die Idee zur Spielgemeinschaft  wurde einerseits geboren, als wir mit dem oder besser gegen den Selmer KV vor Wochen ein Trainingstestspiel in Datteln absolvierten. Anderseits ist aufgrund der Terminfüller aller Athleten die Spielfähigkeit von Teams oft eingeschränkt. Für Datteln liefen 3 Herren und 4 Damen auf, für Selm 4 Herren. Schon war die Spielgemeinschaft geboren. Bei einem Spaßturnier wie dem SommerCup kein Problem.

Es waren 5 Teams im Wettbewerb. Wir legten drei Sieg in Folge hin und gewannen gegen den TuS Schildgen mit 5:2, gegen den Schweriner KC mit 8:2 und gegen die Spielgemeinschaft Bielefeld/Ulm mit 10:2.

Da waren alle unsere Teammitglieder schon „auf Wolke 7“ und träumten vom Turniersieg. Aber gegen GrünWeiss verloren wir dann doch und wurden dadurch Zweiter im Gesamtklassement.

Was bleibt? Der Spaß, die Freude, die Silbermedaille und der eine oder andere Sonnenbrand. So ist das im Feldkorfball. Glückwunsch allemal. Daumen hoch.

11.06.2024, Jochen Schittkowski