logo

DATTELNER KORFBALL CLUB E.V.

25.07.2024

FamilienCup 2024

10 Teams in 27 Spielen über 5,5 Stunden

Spieltag 1_1 (JS) Die Farbe der Medaille, die am Ende des Turniers jedem Spieler und jeder Spielerin um den Hals baumelte, ist eigentlich nicht so wichtig. Vielleicht denken die Zweiten „Gold wäre auch ganz schön“, aber wichtiger war das Turnier als Ganzes. „Es war schön“, die Aussage vom letzten Jahr galt auch gestern…

Wir haben die Anzahl der Teilnehmer und der Teams verdoppelt. Das ist ein Erfolg. Wie immer bei einem Vereinsturnier gilt aber auch: „ der DKC-FamilienCup sollte dazu beitragen, dass unsere Spieler*innen, unsere Trainer, unsere Fans und alle Eltern etwas mehr zusammenrücken.“

 

Ist uns gelungen, finde ich.

Auch wenn krankheitsbedingt die ORGA auf nur wenigen Schultern ruhte: danke an die Aktiven, den  Rahmen für diese Turnier bereiteten. Daumen hoch für Euch.

 

Natürlich kann man aber auch sehen, dass einerseits der Wunsch nach Familienteams groß ist und wohlwollend berücksichtigt wird, aber anderseits hat man dann keinen Einfluss auf die Stärke einzelner Teams. So ist das im Sport: wenn wir jedes Detail reglementieren wollen, können wir es auch ganz lassen.

 

Die Stärksten haben gewonnen. Die besten vier Teams standen im Halbfinale des Turniers. Der Sieger trägt den Pokal für ein Jahr nach Hause. Jeder Teilnehmer bekam eine Medaille. Die Turniermusik war gut, sogar im Spendentopf lagen einige Münzen und Scheine. Danke; was wollen wir mehr?

 

Danke sehr für Eure Teilnahme und Euer. Interesse. Fünfeinhalb Stunden waren anstrengend, aber sie haben sich gelohnt.

 

Fotostrecke siehe Facebook

 

29.04.2024, Jochen Schittkowski