logo

DATTELNER KORFBALL CLUB E.V.

15.06.2024

Gruppe D, WTB-E-Jugend-Liga

DKC-E siegt am Spieltag dreifach

Spieltag 1_1 (JS) Am letzten Spieltag gab es aus Dattelner Sicht Positives zu berichten: Die DKC – E konnte in der ASG-Halle in Castrop-Rauxel ihre drei Spiele erfolgreich beenden und siegte drei mal. Eine herrliche Momentaufnahme, die alle, Trainer, Spieler und Eltern mit Begeisterung aufnahmen, denn alle Spiele an einem Spieltag zu gewinnen, gelang diesem Team noch nie.

Dies ist wichtig:

Nach der Hinrunde in dieser Saison schloss unsere E-Jugend auf Platz 4 ab und musste daher in der Rückrunde in die Gruppe D antreten. Bedeutet: Wir haben leider keine Chance, am deutschen Jugend Cup oder Deutschen Jugend Shield im Mai dabei zu sein.

Aber mal ehrlich: das war gar nicht unser Ziel. Unsere F- und E-Jugend-Teams existieren erst seit einem Jahr. Wir wollen noch lernen und langsam „Fuß fassen“.

Das allerdings gelang uns am Samstag mit Bravour. Drei Spiele absolviert – drei Siege eingefahren.

Und dies sind die Ergebnisse:

Adler E2 – Dattelner Korfball Club            0:2

Dattelner Korfball Club – Albatros E3       2:1

GrünWeiß E2 – Dattelner Korfball Club    0:1

 

Unsere 5 Körbe warfen: Max vier Treffer und Oscar einen Treffer.

 

Beachtenswert: In unserer Gruppe spielen mit GW E2 und Adler E2 2 Teams außer Konkurrenz, weil sie Spieler/innen aus ihrer jeweils höheren E 1 einsetzten müssen. Trotzdem haben wir gegen beide Teams gewonnen.

Der Blick auf die Tabelle sieht gut aus: Wir liegen punktgleich mit Phoenix auf Platz 2. Aber ihr wisst ja: Diese Momentaufnahme ist immer trügerisch, schauen wir mal am Ende der Saison dorthin.

Im Dattelner Team spielten am Samstag: Max, Oscar, Timo, Lea und Béla (von links: siehe Foto von Annika Pfingst)

Trainerinnen: Annika Pfingst und Hanna Niehus.

Dem Team und den Trainerinnen: herzlichen Glückwunsch. Das war toll! Wir drücken die Daumen für den Rest der Saison. Weiter so.

20.02.2023, Jochen Schittkowski